Development Blog (german)

Udemy

[2021-02-08] Udemy Kurs gibt Einblicke in die Entwicklung eines Adventures

Mein erster Udemy Kurs über die Erstellung von Adventure Games ist online. Wer mir also beim Zeichnen von Items oder einer kompletten Spielszene über die Schulter schauen möchte, sollte mal einen Blick hineinwerfen. Der Kurs trägt den Titel "Drawing Adventure Game Art with Procreate (iPad)" und kann hier erworben werden:

[Direkt zum Udemy Kurs]

[2021-01-01] Happy New Year 2021

Das Januar Update ist auf der Kickstarterseite verfügbar.

[Kickstarter Update #15]

Neue Kickstarter
Kickstarter Update

[2020-12-18] Neues Update verfügbar

Das Dezember Update ist auf der Kickstarterseite verfügbar.

[Kickstarter Update #14]

[2020-11-08] Neues Update verfügbar

Das November Update ist auf der Kickstarterseite verfügbar.

[Kickstarter Update #13]

Neue Kickstarter
Neue Kickstarter

[2020-08-31] Funded !!! It's done !!!

Danke allen Unterstützern für die Möglichkeit, Nelson 2 Wirklichkeit werden zu lassen. Ein ganz besonderer Dank geht natürlich an Willem, der mich über alle Maßen hinaus unterstützt hat.

Nochmals vielen Dank für das Vertrauen. Ich werde mein Bestes geben um das witzigste Point & Click Adventure zu erstellen. Nelson verdient eine Fortsetzung.

[Nelson 2 bei Kickstarter]

[2020-08-21] Prototypentwicklung

Die Prototypentwicklung von Nelson 2 mit Unity ist bereits gestartet.

Prototyp
Neue Kickstarter

[2020-08-13] Erfolgreich finanziert nach nur zwei Wochen

Woohoooo!!! Die Finanzierung ist geschafft - dafür kann ich euch garnicht genug danken. Ein besonderer Dank geht natürlich an Willem für die außergewöhnliche Unterstützung.
Aber wer weiß, vielleicht schaffen wir ja noch das eine oder andere Strech Goal. Es ist ja schließlich erst Halbzeit. :)
Vielen lieben Dank für Eure Unterstütung.
Manuel

[Nelson 2 bei Kickstarter]

[2020-08-08] Wo sind die Adventurespieler hin?

Ende der 80er war für mich die Hochzeit der Adventurespiele. Diverse Programme von Sierra und Lucasarts waren das Highlight auf dem Spielesektor und legen heute noch die Messlatte für narrative Spiele sehr hoch.

Doch wo sind die ganzen Spieler hin, die früher mit Begeisterung gerätselt haben? Liegt es daran, dass das Interesse abgeflacht ist und die Gamer von damals sich jetzt verstärkt um Arbeit und Familie kümmern müssen? Oder gibt es heutzutage dank Engines wie Unity, Godot, AGS und Visionaire Studio ein Überangebot an Adventures?
Vielleicht ein bisschen von beidem. Vor allem scheint die heranwachsende Generation sich eher auf andere Genres zu stürzen.

Immerhin ist das Spielelement "Adventure" oft ein Teil eines Vertreters eines anderen Genres. Selbst wenn nicht "Action-Adventure" draufsteht, sondern eher "Rollenspiel" gibt es dort meist an Adventure angelehntes Dialogsystem oder kleinere Logikrätsel. Das klassische Point & Click scheint es heutzutage sehr schwer zu haben. Selbst "Beneath a Steal Sky" wechselte vom 2D Pixel Art Stil im Nachfolger "Beyond a Steal Sky" zu 3D inkl. Schulterperspektive.

Lohnt es sich noch ein klassisches 2D Point & Click Adventure mit handgezeichneten Hintergründen zu erstellen? Selbst ein toll gezeichnetes Projekt wie "Shakes & Fidget" hat es bei Kickstarter leider nicht geschafft.

Der erste Teil von "Nelson and the Magic Cauldron" hat es auch erst im zweiten Anlauf geschafft, aber nur, weil das erste Ziel bei 2000 EUR lag. Natürlich kann man davon kein Adventure produzieren, Das Geld sollte nur für die Musikproduktion verwendet werden. Den Rest der Kosten (Übersetzung, Hardware, Software, Online-Werbung, ...) habe ich selbst beigesteuert, sodass es nicht 2500 EUR waren (das erreichte Ziel) sondern eher 5000 EUR.

Auch diese Summe wirkt ziemlich klein. Das liegt daran, dass ich mir selbst natürlich für mehrere hundert Stunden Arbeit (Zeichnen, Animieren, Programmieren, Konzeptionieren, Texten, ...) kein Gehalt zahlen musste. Wenn doch, hätte das Spiel eher ein Budget von geschätzten 40.000 EUR gehabt. Zudem haben die Sprecher das alles freiwillig und mit viel Herzblut eingesprochen.
Auch die Einnahmen durch Verkäufe bei Steam oder im AppStore von Apple decken nicht mal die Anschaffung der Hardware und Software für das Projekt. Traurig aber leider Realität.

Ich bin sehr gespannt, ob der Nachfolger von Nelson die 5000 EUR Hürde nehmen wird. Selbst das heißt für mich, dass meine eigene Arbeit als Hobby zu verbuchen ist.

Also bleibt weiterhin die Frage: Wo sind die Adventurespieler hin?

Neues Adventure Game
Neue Kickstarter

[2020-08-01] Kickstarter Kampagne Live

Es ist Zeit bekanntzugeben, dass eine neue Kickstarter Kampagne live ist: Die Fortsetzung von "Nelson and the Magic Cauldron". Dieses mal soll das Spiel deutlich umfangreicher werden und mehr Rätsel erhalten. Damit das funktioniert benötige ich wieder Eure Hilfe. Bitte schickt allen Bekannten den Link zum Kickstarter-Projekt.

[Nelson 2 bei Kickstarter]

[2020-07-24] Kickstarter Kampagne im August

Es ist alles soweit vorbereitet. Die Kickstarter Kampagne für das Sequel von Nelson wird im August 2020 starten. Der genaue Termin wird noch bekanntgegeben.

Neue Kickstarter
Abandoned System: The Escape

[22-03-2020] Abandoned System: The Escape

Alle 50 Level sind endlich fertig. Jetzt muss ich nur noch an den Builds für die App Stores basteln. Ich bin gespannt, welche Probleme sich mir dabei in den Weg stellen. Es dauert also nicht mehr lange.

[2020-01-19] Neues Adventure Game

Wenn man es genau betrachtet, könnte ich mit dem Material schon mit dem nächsten Point and Click Adventure anfangen. :)

Neues Adventure Game

[19-12-2019] Spielsystem fertig

Das Spielsystem ist fertig. Jetzt gilt es nur noch gaaaaaanz viele kleine Level gespickt mit kniffligen Rätseln zu erstellen. Im Frühjahr 2020 kann das Spiel also für Smartphones und Tablets an den Start gehen. Wahrscheinlich zunächst für Apple iPhone bzw. iPad. Aber mal schauen.

[Mobile Gameplay bei Youtube]

[23-11-2019] Cooles Giveaway

Pixelart funktioniert auch im Real Life, wenn man mit Bügelperlen die eigene Spielfigur nachbaut. Ist ein cooles Giveaway für eine Box Version ... z.B. bei einer Kickstarter Kampage. Der Wacom Stift dient als Größenvergleich. Ich bastel bestimmt noch den kleinen Droiden, den ich ins Spiel gesetzt habe. Mir sind aber die schwarzen Bügelperlen ausgegangen. Da muss ich noch was bestellen. Im zweiten Bild sieht man das Original, welches ich ursprünglich mit Aseprite erstellt habe.

Pixel Real Life
Spielmechanik

[19-11-2019] Experiment mit Spielmechanik

Lange Zeit gab es keine Infos zu dem Spiel. Aktuell experimentiere ich mit ein einer zusätzlichen Spielmechanik, die das bisherige Spiel sinnvoll erweitern würde. Ich bin gespannt, ob das alles so funktioniert, wie geplant.

[26-06-2019] Neues Alpha Gameplay

Heute gibt es mal wieder frisches Gameplay der Alpha Version bei YouTube.

[Alpha Gameplay]

PrototypeRPGTBS
PrototypeRPGTBS

[08-06-2019] Arbeitstitel festgelegt

Das Pixel-Art SciFi Action Adventure hat jetzt einen Arbeitstitel: Abandoned System. Über den Link kann sich jeder noch mal das Gameplay der Alphaversion anschauen.

[Alpha Gameplay]

[02-06-2019] Prototyp vorgestellt

Vielen Dank für die Möglichkeit, meinen Prototypen (und im Anschluss auch nochmal Nelson and the Magic Cauldron) im Super7000 beim Meetup Gamedevs.NRW in Düsseldorf vorzustellen. Es hat sehr viel Spaß gemacht und ich habe tolle Menschen getroffen.

LogoCoalBaron